Bolivien: +591-2-2-422-286, USA: +1-213-402-0434

INFORMATION ZUR TOUR

Tour La Paz und Tihuanaco, Kultur und Archäologie

La Paz, Regierungssitz des Plurinationalen Staates Bolivien, ist eine einzige Symbiose aus andinen Kulturen und Moderne. Sie wurde 2014 zu einer der „Weltwunder-Städte“ gewählt. Die beste Art, die Stadt zu erkunden, ist zu Fuß. Besichtigen Sie das historische und politische Zentrum, die kolonialen Straßen, die natürlichen Aussichtspunkte und die beeindruckende Seilbahn (teleférico), die von der Stadt El Alto (die Höhe) nach La Paz hinabschwebt. Nahe La Paz befindet sich Boliviens wichtigste Ruinenstätte: Tihuanaco, eine Zitadelle, die als Ergebnis einer mehr als dreitausend Jahre alten Kultur errichtet wurde. Ihr eindrucksvollster Bestandteil und eines der beeindruckendsten Stücke Lateinamerikas ist das Sonnentor (Puerta del Sol).

Optional visits:

- Stadttour mit Seilbahnfahrt, um aus der Höhe die Kontraste der Stadt zu erkennen; von den Häuschen, welche die bergigen Hänge der Stadt pflastern, zu den schicken Wohnanlagen in La Paz.
- Stadtrundgang in La Paz und über seine Märkte. Die beste Art, sie zu erkunden, ist zu Fuß.
- Besuch El Altos, der Stadt mit der größten Aymara-Population und dem größten Bevölkerungswachstum Boliviens. In dieser Stadt finden Sie Aussichtspunkte, andine Zauberer, die in die Zukunft schauen, und Häuser, die einen neuen Baustil in El Alto darstellen: die „Cohetillo-Architektur“ (explosiv, modern und auffällig).
- Probieren Sie die weltbeste Gastronomie im Restaurant Gustu des weltbekannten Chefkochs Claus Meyer, und erleben Sie beste bolivianische Folklore im „Peña Huari“ (Restaurant mit Folkloreshow).
- Der Komplex von Tihuanaco ist ein energetisches Zentrum, wo mystische Zeremonien abgehalten werden können. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Fläche von Puma Punku.

Beratung Ankaufen

Tag 1: LA PAZ – TIHUANACO – LA PAZ

Um 8 Uhr holen wir Sie von Ihrem Hotel ab und beginnen unsere Reise durch die weitläufige Hochebene (Altiplano), auf der wir eine Landschaft genießen, die von andinem Anbau und kleinen Häuschen gekennzeichnet ist. Sie werden aus Tonziegeln namens „adobe“ errichtet. Unser Ziel ist die Ortschaft Tihuanaco, wo sich Boliviens wichtigster archäologischer Komplex befindet.

Um uns dieser beeindruckenden Kultur anzunähern, besuchen wir das örtliche Museum, in dem wir eine Einführung zum Erbe der Tihuanacota erhalten. Danach starten wir unsere Reise 3.500 Jahre zurück in die Vergangenheit. Wir besichtigen die Ausgrabungen, deren Hauptattraktion das Sonnentor (Puerta del Sol) ist, eines der archäologisch wichtigsten Stücke des Kontinents. Es ist ein Portal, das aus einem einzigen Felsen gemeißelt wurde. Weiterhin schauen wir uns einige Ruinen großen architektonischen und ikonografischen Wertes dieser rätselhaften Vorinkakultur an: den Tempel von Kalasasaya aus gigantischen Blöcken roten Sandsteins, der wahrscheinlich ein Podium für Rituale war, den Versunkenen Hof (Templo Semisubterráneo) und die Akapana-Pyramide, welche diesen Ort zu einem der Hauptanziehungspunkte Boliviens machen.

Nach dem Mittagessen kehren wir nach La Paz zurück. Wir durchqueren einen großen Teil der Stadt und kommen in den Südteil, wo sich das Mondtal (Valle de la Luna) befindet, eine natürliche Felsformation mit hohem Tonanteil, die durch Erosion entstand. Regen und Wind schufen hier ein Tal von Stalagmiten.

Wir sehen uns den Murillo-Platz an, an dem sich der Palast der Legislative, der Regierungspalast und die Kathedrale befinden, um dann ein Museum in der Straße Jaén, einer hübschen, kleinen Straße des Welterbes, welche die koloniale Geschichte der Stadt widerspiegelt, zu besuchen. Danach bestaunen wir von außen die Basilika San Francisco, Boliviens eindrucksvollstes religiöses Gebäude im Stil des Andenbarock (Mestizo-Stil), und beenden unseren Rundgang mit dem Besuch der Hexenstraße, wo Handwerkskunst und auch Mittelchen für andine Rituale zur Opfergabe an Mutter Erde (Pachamama) erhältlich sind. Rückkehr zum Hotel.

- Abfahrten täglich.
- Das Programm beinhaltet nicht: Flugtickets, Getränke in Restaurants und Hotels, Übernachtung in La Paz, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Trinkgelder.

Prices

  • 2 Personen
  • Alles inklusive
  • Ohne Unterkunft
  • Privattransport
  • Zweisprachiger Guide
    (eng-span)
  • 1x Mittagessen/li>
  • Alle Eintrittskarten
  • Seilbahn optional
  • $ 140 pro Person
  • Beratung
  • 4 Personen
  • Alles inklusive
  • Ohne Unterkunft
  • Privattransport
  • Zweisprachiger Guide
    (eng-span)
  • 1x Mittagessen
  • Alle Eintrittskarten
  • Seilbahn optional
  • $ 90 pro Person
  • Beratung

* Prices in American dollars